Mitten unter uns

Das Herz geht uns täglich wieder von Neuem auf, weil uns bewusst ist, an welch schönem Ort wir leben und arbeiten dürfen. Deshalb sind nachhaltiges Wirtschaften und ein Denken über den Tag hinaus für uns grundlegend.

Artgerechte Tierhaltung, Nutzung der nachwachsenden Rohstoffe und Achtung der natürlichen Kreisläufe gehören zu unserem modernen und doch traditionsbewussten Landwirtschaftsbetrieb. Der gesamte Hof wird mit einer Hackschnitzelanlage beheizt, der mit Holz aus den eigenen Wäldern befeuert wird, und der Strom kommt von unserer Photovoltaik-Anlage.

Erleben Sie das Miteinander von Mensch und Tier auf unserem echten, ursprünglichen Bergbauernhof. Erkunden Sie unser lebenswertes Ambiente im Grünen.

 


 

Wir für Sie

Auf unserem Hof leben und arbeiten 3 Generationen miteinander. Ein jeder kann sich auf den anderen verlassen, wir verfolgen dieselben Ziele und pflegen einen regen Meinungsaustausch.

Oma Ida und Opa Franz arbeiten auch heute noch, nachdem sie uns den Hof anvertraut haben, tatkräftig mit und bringen sich mit ihrer wertvollen Erfahrung ein.

Unsere vier Kinder Fabian, Magdalena, Florian und Marie genießen in vollen Zügen die Freiräume, die der Hof bietet. Sie gehen alle zur Schule und helfen in ihrer Freizeit ihren Möglichkeiten entsprechend am Hof mit.

Und dann ist da auch noch Wolfi, unser Schweizer Schäferhund, der immer dort ist, wo wir auch sind.

Wir, Elisabeth und Martin, sind Bäuerin und Bauer aus Überzeugung. Unser Anspruch ist, dass Sie sich bei uns wohl fühlen, von der ersten Minute an.